Frédérique Constant: Neues Inhouse-Kaliber FC-712

Classics Moonphase Manufacture

Mit der ›Classics Moonphase Manufacture‹ präsentiert Frederique Constant sein neuestes Inhouse-Kaliber vor. Es bereits das Neunundzwanzigste! Seit 2004 stellt die Genfer Uhrenmanufaktur, die seit 2016 zur Citizen-Gruppe gehört, seine eigenen Kaliber her. Seit 15 Jahren zeichnet die Uhrenmanufaktur für den Entwurf, die Herstellung und die Montage komplett im eigenen Hause verantwortlich.

Dieses neueste eigene Kaliber ist das Automatikwerk FC-712, eine weitere Bereicherung der stetig wachsenden Kollektion. Basierend auf der bekannten FC-700-Uhrwerkserie von Frederique Constant zeichnet sich dieser Kaliber durch eigene Anzeigen für Mondphase und das Datum aus.

Diese besonders edle Uhr können Kunden in einer Variation ihrer Wahl fertigen lassen: Mit silber- oder marineblauem Zifferblatt und mit rosé-vergoldetem oder poliertem Edelstahlgehäuse. Saphirglas und ein durchsichtiger Gehäuseboden, der das Innenleben des FC-712-Kalibers enthüllt, runden das 42-mm-Gehäuse ab. Das Uhrwerk bietet eine Gangreserve von 38 Stunden.

Der Juwelier Oberleitner Newsletter

Viermal jährlich informiert der Newsletter von Juwelier Oberleitner kostenfrei über aktuelle Themen unserer Top-Marken und deren Kollektionen.

Der Newsletter von Juwelier Oberleitner informiert und inspiriert. Jetzt anmelden!

* Pflichtfelder

Newsletter-Abo kündigen