Schmuck von Hans D. Krieger
Hans D. Krieger Logo

Hans D. Krieger - Schmuck aus Hochwertigen Diamanten vom Juwelier in Wiesbaden

Alle von Hans D. Krieger geschaffenen Schmuckstücke lassen sich mit zwei Eigenschaften charakterisieren: kostbar und wertvoll. Was die Natur in Jahrmillionen geschaffen hat, wird in Kriegers Manufaktur mit größter Kenntnis und Stilempfinden gestaltet. Aus rohen Naturschätzen werden so edle Meisterwerke. Made in Germany und weltweit bei Schmuckliebhabern geschätzt.

Hinter der Marke Hans D. Krieger steht eine Schmuckfamilie aus Idar-Oberstein, die mit Stolz auf ihre fast 300 Jahre Tradition in der Schmuckherstellung zurückblickt. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Idar-Oberstein zu einer der wichtigsten Schmuck-Zentren Deutschlands. Das Handwerk und der Handel rund um die Veredelung und Verarbeitung von Edelsteinen blühten. Ab 1935 konzentrierte sich die Familie Krieger auf die Diamantschleiferei. Seit 1963 werden Schmuckstücke auf Kundenwunsch gefertigt. Heute, in vierter Generationen, entstehen in der hauseigenen Manufaktur von Hans D. Krieger einzigartige Preziosen. 

Die eigene Kollektion konzentriert sich auf Farbedelsteine und im Fokus naturfarbige Diamanten. Lückenlos werden alle Arbeitsschritte der Juwelenproduktion unter einem Dach begleitet – vom Rohdiamanten, dessen verschiedenen Schliffarten, dem gekonnten Inszenieren der natürlichen Farbe über das Design bis hin zur Vollendung durch Goldschmiede und Fasser in der Manufaktur. So entstehen märchenhaft schöne Unikate und exklusive Kleinserien – Schmuck für die Ewigkeit. 

Größten Wert legt die Firma Hans D. Krieger auf die ›fünf C‹ der Diamanten:

Carat (Gewicht),

Clarity (Reinheit),

Colour (Farbe),

Cut (Schliff) und

Confidence (Vertrauen)

Nicht nur das Vertrauen in die Echtheit der Steine spielt heute eine immer stärkere Rolle, auch die Herkunft des Goldes wird immer wichtiger. Ebenso wie für unseren eigenen Unikatschmuck aus dem Hause Oberleitner weist Hans D. Krieger für das verwendete Gold eine transparente und verantwortungsvolle Lieferkette mit exakt dokumentierten Sekundärquellen aus. Nachhaltigkeit und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Naturschätzen sind das A und O.

Kriegers Spezialität sind naturfarbene, nicht bestrahlte, in ihrer einzigartigen Farbigkeit naturbelassene, Diamanten. Diese sind besonders selten und damit rare Unikate der Natur. Besonders tun sich die Schmuckdesigns von Hans D. Krieger damit hervor, Klassiker zeitgemäß zu interpretieren. Für eine neue Eleganz, eine neue Definition von Luxus, der durch komplizierteste Einschleif- und Fasserarbeiten weltweite Anerkennung genießt.

Weitere Informationen zum gesamten Sortiment von Hans D. Krieger finden Sie auf www.kriegernet.com.

Uhren und Schmuck: Top Marken bei Juwelier Oberleitner in Wiesbaden